ANMELDUNG

Kinder und Jugendliche aller Altersstufen sind in unserem Lernzentrum herzlich willkommen! Egal, ob man Hilfe bei den täglichen Hausaufgaben, einer Buchvorstellung, der GFS oder der Vorbereitung auf die nächste Klassenarbeit braucht: Bei EDUcabo können sich Schüler und Schülerinnen in Ruhe auf ihre Schulaufgaben konzentrieren und Hilfestellung qualifizierter Lehrkräfte in Anspruch nehmen.

Das deutsche Schulsystem kann nur erfolgreich bestritten werden, solange man die deutsche Sprache ausreichend beherrscht. Alles ist darauf ausgelegt, dass die Schülerinnen und Schüler schriftlichen und verbalen Anweisungen auf Deutsch Folge leisten können – dies beginnt nicht erst im Deutschunterricht, sondern zieht sich durch alle anderen Fächer: Egal ob die Textaufgabe im Matheunterricht oder der Zuruf des Sportlehrers – Deutsch ist die Basis jedweder Förderung und Entwicklung hinsichtlich der schulischen Laufbahn. Sogar im Fremdsprachenunterricht ist die deutsche Sprache häufig die Basis jeder Erklärung, das Vergleichsmittel Nr. 1. Bei vielen Schülern weist diese unverzichtbare, sprachliche Grundlage jedoch erhebliche Lücken auf oder fehlt sogar ganz. An dieser Schnittstelle greift das Förderprogramm von EDUcabo: Hier können alle Kinder und Jugendlichen an einer schulorientierten Förderung durch qualifizierte Fachkräfte teilnehmen, die es ihnen ermöglicht, sich im Schulalltag sowohl im Klassenzimmer als auch auf dem Schulhof besser zurecht zu finden.

Besonders bei EDUcabo ist auch, dass unseren Schülern und Schülerinnen Taktiken und Methoden vermittelt werden, die Ihnen zeigen, wie sie sich selbst in einer sprachlich schwierigen Situation helfen können ohne stets auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein oder sich gar immerzu ohnmächtig im Unterrichtsgeschehen zu fühlen. Letzteres führt oftmals dazu, dass die Schule zum Symbol der eigenen Schwächen wird, zu einem Ort, wo alle anderen glänzen – nicht, weil sie fähiger sind, sondern weil sie die deutsche Sprache besser beherrschen.

EDUcabo versucht, mit dem hauseigenen Förderprogramm dieser oft sozialen und kulturell geprägten Ungerechtigkeit entgegenzuwirken, indem alle Schülerinnen und Schüler mit schultypischen Aufgaben in einem ruhigen und vertrauensvollen Umfeld konfrontiert werden, Hilfestellung bei deren Bearbeitung erhalten sowie sie in den Grundfertigkeiten Hör- und Leseverstehen, Textproduktion, mündlicher Ausdruck und grammatikalische Strukturen konsistent gefördert werden.

Das Förderprogramm zielt jedoch nicht nur auf Schülerinnen und Schüler ab, sondern kann bereits im Kindergartenalter besucht werden. Nähere Informationen zu unserer allgemeinen Sprachförderung finden Sie hier.

Das Nachhilfeprogramm findet im regulären Trimester statt (45min pro Woche) und kostet € 240,- pro Trimester (3 Monate ~ € 20,- pro Woche). Sollten Sie dies für Sie finanziell nicht möglich sein, kontaktieren Sie uns bitte hier – wir können sicherlich eine Lösung finden, wie Ihr Kind dennoch an der Förderung teilnehmen kann!

ANMELDUNG

EnglishFrenchGermanItalianSpanish